Bernd Oelmüller

Ihr Arzt in dieser Praxis ist Bernd Oelmüller Jahrg.43

  • Geboren und aufgewachsen im Landkreis Lippe (Detmold).
  • Fotografenlehre bis 1962
  • Abitur am Westfalenkolleg 1964
  • Medizinstudium an der FUB und med. Staatsexamen Berlin 1972
  • Assistenz im Bundesgesundheitsamt zelluläre Immunologie bis 74
  • Aprobation als Arzt 1974 (Ärztekammer Berlin)
  • Facharztausbildung HNO im Klinikum Steglitz bis 78
  • Assistenzarzt im Klinikum Steglitz und Virchow Krkh- Berlin bis 79
  • Oberarzt im Rudolf-Virchow-Krankenhaus Berlin HNO bis 81.
  • Praxisgründung Ende 81 mit erstem ambulantem HNO-OP in Berlin in Zusammenarbeit mit Dr. G. Hauck, Chefarzt der Anaesthesieabt. St.Joseph Krkh.
  • Beendigung der ambulanten OP Tätigkeit 1994.
  • Seit 1981 verstärkte Einarbeitung in die anthroposophische Heilweise und Anwendung auf das HNO-Fach.
  • 1998 Verlegung der kassenärztichen Tätigkeit in das Thomas Haus Berlin, Einrichtung der Camphill-Bewegung.
  • Mitglied der Gesellschaft anthroposophischer Ärzte, Inhaber derer interner Anerkennung


Berufsordnung der Ärzte auf der Internetseite der Ärztekammer Berlin